Recycelte Stoffe

 

 

 

Recycling Baumwolle

Ein großes Umweltproblem unserer Zeit ist der übermäßige Konsum und der daraus resultierende Abfall in der Textilwirtschaft. Jeder Deutsche entsorgt jedes Jahr rund 5kg Textilien.

Der Anbau neuer Baumwollstoffe benötigt oftmals viele Pestizide und der Energie- und Wasserverbrauch entlang der gesamten Prozesskette ist enorm. Also sollte nicht mehr gewollte Bekleidung einfach entsorgt und wohlmöglich verbrannt werden? Die Antwort lautet klar Nein! Unser Beitrag dazu sind neue Stoffe für Bekleidung und Dekoration aus recycelter Baumwolle.

Aus nicht mehr benötigter Baumwoll-Bekleidung werden neue Garne gesponnen. Die Kleidung wird hierbei farblich sortiert und in seine ursprünglichen Fasern zerkleinert. Die Baumwollfasern werden im nächsten Schritt neu eingefärbt und zu Garnen versponnen. Es entstehen somit aus alten Bekleidungsstücken neue Garne.

Die Garne aus recycelter Baumwolle werden im Webprozess zu Stoffen mit großartigen Mustern und modernen Farben verarbeitet. Die natürliche Endausrüstung sorgt für einen geschmeidigen Griff.

So entsteht aus nicht mehr gewollter Bekleidung ein neues langlebiges Produkt zum Polstern von Möbeln und zum Dekorieren sowie für neue Bekleidungsstücke. Ein zeitgemäßes Material für ein verantwortungsbewusstes Handeln in einer Welt, die auch für unsere nachfolgenden Generationen noch lebenswert sein soll.

 

                                              

Unser Sortiment umfasst Vorhangstoffe, Gardinenstoffe, Polsterstoffe, Dekorationsstoffe und Bekleidungsstoffe aus recycelter Baumwolle. Die recycelten Stoffe sind einfarbige als Uni oder auch fein gemustert in vielen verschiedenen Farben erhältlich. Durch den Recyclingprozess der alten Kleidungsstücke sind auch kleine Anteile von Fremdfasern in den neuen Stoffen enthalten.

Lass dich von unseren recycelten Stoffen inspirieren!